10 October 2008

hope_calaris: (Anhalter)
Heute gibt es keine Episode Review of Incoherence ... meine Mutter hatte einen Fahrradunfall und liegt im Krankenhaus.
hope_calaris: (Stolz & Vorurteil)
Obviously I'm a liar because I need something to occupy my mind till the library opens and I can get lost in literature about old testament exegesis and stop thinking about my mum and hospitals and that I want to be with her ... besides the fact that I read some episode reviews and seriously got sick of people telling me this episode sucked (not to mention that I'm generally fed up with most of the attitude of the fandom this season in regard to Sam and Dean's relationship and the habit of favoring one character by abusing the other ... and no, I won't rant about that, not now at least).

So, here it goes:

Episode review of incoherence )

hope_calaris: (SN_Winken)

Inhalt: Drei Monate sind mehr als ein Viertel Jahr, mehr als neunzig Tage.  Drei Monate sind eine Ewigkeit. (Tag zu "Mystery Spot")

Altersfreigabe:
PG-13

Anmerkung: Offenbar hab ich einen Fetisch dafür, Sam wie einen Sechsjährigen aussehen zu lassen. Ups. Na zumindest erwähne ich keinen gewissen Plüschpinguin.

Widmung: Für Rei17.

Disclaimer: Eines Tages werden sie uns gehören, schließlich haben Ina und ich den perfekten evil!plan ... bis dahin teilen wir sie allerdings großzügig mit der Welt.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile )

hope_calaris: (Dr. Horrible)
Hab selten - eigentlich noch nie - einen so schlechten ARD-Brennpunkt gesehen.

Wow.

Was haben sie sich dabei gedacht? Schon allein der Titel "Kippt jetzt die Wirtschaft?" dient natürlich total dazu, verunsicherte Zuschauer/Anleger zu beruhigen. (Das war übrigens Sarkasmus.)

Erklärt haben sie nicht wirklich etwas, dafür jedem eine Heidenangst vor einer Wirtschaftskrise und Rezession und überhaupt dem Weltuntergang gemacht. Dreht sich der Moderator am Schluss doch tatsächlich zur Kamera und meint "Da kann man eine Wirtschaftskrise wohl nicht mehr verhindern." Ja, lieber Herr Pessimist, das ist genau der richtige Weg um die "irrationale Angst an den Börsen" einzudämmen! Immer weiter so!

Boah ... schlimm genug, dass wir ausbaden müssen was uns die USA mit ihren faulen Hausbaukrediten und "Schrottpapieren" eingebrockt haben und das ich die ganze Sache nicht wirklich kapiere (Merke: Mehr Logo schauen), aber dann auch noch einen so unausgegorenen Bericht darüber zu sehen setzt dem ganzen die Krone auf.

hope_calaris: (SN_Winken)

Inhalt: Halwajat ha-Met <hebr.>; Begleitung des Verstorbenen

Altersfreigabe: PG-13 

Anmerkung: Spoiler für die gesamten vier Staffeln und künstlerische Freiheiten in Bezug auf „In my time of dying“. Danke an Kinka fürs Korrekturlesen. 

Disclaimer: Eines Tages ... ja, eines schönen Tages ...

 



 

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags