hope_calaris: (Stock - Zen)
[personal profile] hope_calaris
So, erster Uni-Tag vorbei und ... nun ja ...
  • war heute morgen einkaufen und hab zwar Kartoffeln (Vorschläge, was ich damit machen soll?), Bananen und Kiwis gekauft, aber prompt den Chicoree vergessen ... ach ja, ich hab jetzt auch einen neuen Bambus, damit Paulinchen weiß, wie sie eigentlich aussehen soll
  • ich mag den Griechischlehrer und hab im Unterricht ein paar bekannte Gesichter wiedergefunden, zumindest werd ich nicht allein leiden
  • ich schaffte es nach Griechisch pünktlich zur nächsten Vorlesung - die dieses Semester ausfällt. Die entstandene Zeit hab ich zum Stricken, Cappu trinken (ich vermiss die UL) und Einkaufen genutzt ... bin jetzt stolze Besitzerin einer kleinen Kuchenform
  • war außerdem im Buchladen und hab mir das Griechischbuch für empörende 3o Euro kaufen müssen
  • hab zudem im "Unser Olympia"-Buch geblättert ... man muss echt lange suchen bevor man ein Bild findet, auf dem Stéphane einfach nur hässlich (und nicht kleidungstechnisch verwirrt) ist oder ein Katzenkostüm anhat, aber diese Leute haben es geschafft. Warum fotografieren sie ihn auch bei seinen Pirouetten? Das kann doch nicht gut gehen bei der Geschwindigkeit, die dieser Mensch dabei an den Tag legt. Zudem ist das einzige Zitat, das sie von ihm bringen auch noch eins, in dem er sich über die Benotung beschwert ... was den Eindruck von ihm natürlich verzehrt, weil er sich in den restlichen 99,99% der Fälle überaus sportlich und kollegial hinsichtlich Olympia geäußert hat im Gegensatz zu einem gewissen Russen
  • im Uni-Buchladen bin ich dann auch noch auf einen Pinguin zum Selberkneten gestoßen - nein, ich habe ihn nicht gekauft aber ich war sooo knapp davor denn er war lila. Kein Pingu der was auf sich hält ist lila.
  • Weiter im Unialltag ging es mit meiner gehassten geliebten Systematischen Theologie - dieses Mal geht es um den Begriff Leben im Spannungsfeld zwischen Evolution und Schöpfung ... speziell bei der Systematik/Dogmatik komm ich mir immer entsetzlich dumm vor, der Prof hat Vokabeln benutzt von denen ich noch nie gehört hab. "Basale Texte" (Primärquellen) und "Schützengrabenroman" (der wurde tatsächlich im Schützengraben geschrieben) waren noch die verständlichsten ... das kann ja heiter werden. Der einzige Lichtblick ist, dass ich mich mit Kreationismus und Intelligent Design beschäftigen darf und ich hoffe, dass ich da eine für mich interessante Hausarbeit herauskitzeln kann
  • und jetzt hab ich wieder Druck auf den Ohren ...

Date: 6 April 2010 17:25 (UTC)
From: [identity profile] leviathans-moon.livejournal.com
Dirk Hansen ist toll, er ist unglaublich amüsant. Griechisch hat sehr viel spaß gemacht dank ihm, aber ich werd's dieses Semester nicht schaffen den Fortsetzungskurs zu machen. vielleicht nächstes semester. und ja, das buch ist verdammt teuer, ich konnte es mir gott sei dank ausleihen von nem kumpel.

Vorschlag: Kartoffelauflauf? aber dazu brauchst du halt noch gewürzmischung.

Date: 6 April 2010 18:28 (UTC)
From: [identity profile] janiebj.livejournal.com
. . . ich hab mir nen Pinguinkühlschrankmagneten gekauft.

Das Olympiabuch hab ich auch schon gesehen und ärgerlich wieder weggelegt. Naja, wir kennen ja die Wahrheit. Und kein Mensch würde jemals ernsthaft glauben, dass Stéphane unsportlich ist.

Date: 7 April 2010 00:31 (UTC)
From: [identity profile] tuppeny.livejournal.com
empörende 3o Euro
Studier' mal einen Semester bei uns und du wirst nach diesen Preis sehnen... mein Wirtschaft-Buch hat $85 gekostet und mein Kunst Buch, das ich nie benutzt habe, hat mir $80 gekostet. Und jetzt ist die neue Version schon rausgekommen und ich kann's nicht mehr verkaufen. Mist.

im Gegensatz zu einem gewissen Russen
:D da stimm ich dir zu!!!

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags