hope_calaris: (Top Gear - Van fire)
It's three o'clock in the morning, and for once I'm not wide awake because I couldn't stop reading something or because I couldn't fall asleep. No, this time I went to bed before midnight and was sound asleep when a really loud noise made me snap out of sleep. At first I thought it was a burglar alarm on a car, and I went to close the window. Imagine my surprise when that didn't stop the noise. My sleep-addled brain needed a few precious minutes to figure out that it was the fire alarm in my dorm ringing.

Let me tell you, I wouldn't survive an actual fire.

I went out on the floor to see if it was only my side of the building with the alarm, but the noise just grew louder, and then a girl from another floor told me I had to leave the building.

Um ... okay.

I went back to my room, still in my pajamas, and thought about what to pack in case the building burnt down.

I'm not sure that packing in case of a real fire should take so long, or that I packed the right things (my two external harddrives, my wallet, the keys, my cellphone, my iPod, my necklace with the irish cross, two earrings, the book with all the proof for my credits, one library book [wtf?] and a spare change of clothes -- but I forgot to pack the pillow my mom made me. I'm now thinking I'd really want that if all my other belongings burn.), but eventually I got out of the building.

We were a surprisingly small group of students standing around in front of the building. So, it's the term break and a lot of people (all of those who hoard my parcels among them -- I want my Richard Hammond books! Now! *shakes her fists at them*) are away, but still. I bet half of us just stayed in their rooms, but how they could do that with all the noise is beyond me. It was so freaking loud.

And because my brain was still not functioning properly due to the time, I didn't realize in due time that the cute guy I told you earlier about was also standing outside. Darn. But alas, he stood apart from the rest of us, further cementing my belief he's a bit shy. At least now I know that he actually lives on the same floor as I do. That's something, right?

And now I'm off to bed, the second try. Sleep well!
hope_calaris: (Stock - Horizon)
Die genauen Worte waren "Wo bleibt der Grillbeitrag?", deswegen gibt es jetzt den Grillbeitrag (und noch einiges anderes).
mit Bildern )
hope_calaris: (Psych - Victory)
Und zwar in meinem Tiefkühlschrank. Das Eis ist endlich weg! Wuhhuh! Heute hab ich es endlich mal geschafft, den Kühlschrank abzutauen, da man ihn aufgrund einiger unglücklicher Zwischenfälle die in überdimensionierter Eisbildung endete, nicht mehr benutzen konnte. Keine Pizza, keine Hähnchennuggets und das schlimmste, keine Himbeeren! Ich musste diesem desolaten Zustand endlich ein Ende setzen, also hab ich heute die Sicherung für den Kühlschrank rausgedreht, das wenige Essen raus geholt und mich mit einem Hammer bewaffnet ans Werk gemacht.

Photobucket
Was hier so leicht und elegant aussieht, war in Wahrheit schwerste Arbeit.

Photobucket
Das waren die ersten Erfolge meines Tuns und so langsam aber sicher, konnte ich auch das Speiseeis und die Waldfrüchte endlich aus ihrem eisigen Gefängnis befreien (essen tu ich das Zeugs aber nicht, das ist da schon ewig und drei Tage drin gewesen).

Photobucket
Der Höhepunkt des ganzen Abends war dann aber, als mir dieser Prachtbursche von der oberen Wand des Tiefkühlschranks entgegen fiel.

Inzwischen ist Eis im Tiefkühlschrank nur noch eine ferne Erinnerung, der ganze Kühlschrank blitzt und ist sauber und im Moment versucht er sich auch wieder daran, Dinge zu kühlen. Yeah me!
hope_calaris: (Big Bang - Sarcasm)
Ich hab am Montag angefangen, meine neuen Möbel aufzubauen. Nachdem ich mich gestern zu schlecht für große körperliche Aktivitäten gefühlt habe, hab ich heute die Zwischenböden vom Regal eingebaut und die letzte Rolle am Küchenwagen angebracht und jetzt ist alles fertig. Ich auch.

Es fing am Montag mit dem Küchenrollwagen an ...

Photobucket
Am Anfang war das Holz ...
Photobucket
dann bekam Tine einen Plan in die Hand und hat sich tapfer durchgekämmt bis ...

Photobucket
Ina eine der Rollen kaputt gemacht hat ... nein, nicht ganz ... das war nen Materialfehler. Inzwischen war ich deswegen zweimal bei Albers (erste Ersatzrolle hat nicht ins Loch gepasst, zweite passt zwar rein und macht klick und hält, ist aber eigentlich zu groß - das Teil wackelt immer noch) und hab keine Lust mehr - das muss jetzt so halten.

Photobucket
Und dann war Tine stolz wie Oskar und ging zum nächsten Projekt an diesem Abend über ...

Photobucket
Küchenregal aufbauen. Angeblich alleine machbar in 3o Minuten.

Haha.

Photobucket
Kinka hat dann doch liebenswürdigerweise ein wenig beim Schrauben geholfen.

Photobucket
Aber das meiste hab ich wirklich alleine gemacht.

Photobucket
So sieht das gute Stück fertig aus und jetzt will ich frühestens in drei Jahren wieder irgendwelche Möbel zusammen bauen müssen.

Photobucket
Das ist der Küchenwagen, so hingestellt, dass er mal halbwegs stabil und grade aussieht.

Photobucket
Gut, die Sitzbank hab ich jetzt nicht zusammen gebaut, aber sie ist so hübsch, da wollte ichs sie euch nicht vorenthalten.

Bonusmaterial:
Photobucket
In Butter gebratene Knödel mit Zucker und Zimt. Ich zeig sie euch hier weil ich finde, dass sie den perfekten Gold-Braunton haben. Und sie haben lecker geschmeckt.
hope_calaris: (SN_Winken)
... and in English again. Sorry. I can't seem to help it.

Anyway, I got to take a look at my new room yesterday. Yes, I'm moving for real this time. *does the happy dance* I think next tuesday is the day it will happen. As soon as I get everything nice and comfy (and the internet connection allows it) I'll post pictures.

Isi and Ina (I need to meet people who don't have a bunch of 'i's and ‘a’s in their name, it's kinda confusing) came to me yesterday. We had diner (spaghettis with some kind of tomato/garlic-sauce ... tasty) and then laughed/argued/discussed our way through the second episode of Supernatural. It's easier to bear the dubbing when you have people around you to laugh about it. Also, it does help that the boys are pretty, no matter which language they speak.

I talked to Miss Brauer today and I not only can join the Creative Writing Class, but also the Star Trek Seminar, which is about as awesome as it can get.

I’m fairly sure this will be an amazing semester.

hope_calaris: (SN_Winken)
Ich hab die Texte in meinem Lj ein wenig umgestaltet und persönlicher gemacht ... ich mag die Sonnenstrahlen *grins*.

Gleich werde ich zur Wohnheimverwaltung fahren und meinen Vertrag verlängern. Dann geht es zur Stadtbibo, wo ich insgesamt sieben (hu?) CDs abgeben werde, bevor es in die Bibo der Theo geht um mehr Lesestoff für meine Hausarbeiten zu besorgen *seufz*. Ich hoffe, dass das endlich reicht und ich morgen abend in Berlin sitzen werde. *dezenter Hinweis*

---

I really need to stop watching Dark Angel, otherwise I won't be a Sam!girl much longer and Isi will kill me because Dean apparently belongs to her ... well, it's not me to blame ... why does Jensen looks so hot in the show? Totally not my fault. Besides, he's so much Dean in the show I expect demons and ghosts to turn up every minute. Even most of his lines sound like Dean would say them and I won't even start with his cocky grin.
In the second episode Alec (Jensen) even drives a classic car through the woods on a highway ... how much more Deanlike can he become? The whole time I waited for him to turn the car around because he had forgotten Sam on their last stop.

Apropos Supernatural ... seems like Kripke is determined to ruin my enjoyment of the third season. Sam has no longer visions. The horror I experienced upon this info defies every description. I love vision!Sammy. That was one of the major things in luring me to this show. "Simon Said" is one of my favorite episodes and in it Sam has three visions ... let's hope Kripke hits his head and forgets he wanted to abandon the visions or that his statement was one big joke to confuse the fans.
hope_calaris: (Default)
Der Hausmeister und ich verstehen uns einfach nicht. Ich war heute morgen bei ihm (sehr, sehr widerwillig) weil mein Internet die ganze Wochen schon über untragbar langsam ist (eine Stunde um meine Mails anschauen zu können!!). Er meinte, das Problem hätten schon viele gemeldet und die werkeln schon die ganze Zeit dran rum. Ich denke mir so, okay ... Komm ich heute nach Hause erzählt mir Luise, dass der Hausmeister bei uns war und ich mich morgen doch bitte bei ihm melden soll weil Luise und Kathi keine Probleme haben (aber ich weiß, dass Björns Internet auch nicht funktioniert hat) und dass der Hausmeister sauer ist. AAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRGGGGGGGGHHHHHHHH! Kann ich etwas dafür, dass mein Internet Probleme bereitet und dass er als HAUSMEISTER sich darum kümmern muss????? ICH WILL NICHT WIEDER ZU IHM! Und wieso ist der Kerl sauer? *heul* Und was ist aus meinem Vorsatz geworden, ihn erst zu meinem Auszug wiederzusehen? *schnief* Ich geh dann mal eingeschüchtert in der Ecke sitzen ...

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags