hope_calaris: (Jon Stewart - facepalm)
Dear lj,

I think it must have went something like this.

A story in gifs )
(obviously, none of the gifs were made by me. I'm not clever enough for stuff like this.)
hope_calaris: (Glee - Klaine approval)
Oh, Rick Perry, after you posted this crap, it was only a matter of time before you a) gathered more dislikes than Rebecca Black's Friday video and b) motivated the interwebz to outnumber the amounts of the dislikes with videos that ridicule you.

You had it coming. (Due to lj's current issues with life, the universe and everything I can't embed the videos.)

I like to think Perry looked something like this when he realized what exactly he had done.



Hopefully he learnt his lesson ... the interwebz will always be there to beat him.
hope_calaris: (Stock - lächelndes Plüschtier)
Life is kinda uneventful right now, but I did go and donated blood today because the blood transfusion center had sent me a postcard asking me to do so. Apparently, they're short on my blood group right now. And because  I didn't want to wait two hours like last time, I made an appointment and was out of there in one hour. I count that as a success. Albeit the doctor was all kinds of rubbish and took about thirty seconds telling me (and the following structure was chosen to show exactly how he told me this) thatmyironlevelistoolowandmaybeIshouldtakeironsupplements *holds up some kind of pills for about two seconds* butit'salrightbecauseI'monlydonatingbloodtwotimesayearsoIshouldbefine *smiles at me* Alrightyyoucangoondonatingblood *gives me a pamphlet about how I should eat more red meat*. To say that I was a bit confused after this would be an understatement. At least he was smiling at me the whole time, so I guess I didn't miss some important part where my low iron level is life threatening or so.[Poll #1788115]
hope_calaris: (Anhalter)
There's no other explanation for the fact that my bike got stolen again. THIRD TIME this has happend to me, actually.



Cut because of gif-reaction post  )
hope_calaris: (Merlin - Arthur carry)
I loved the first two episodes of this season's Merlin. So much heartbreak and banter and awesomness and love in one place. ♥

Episode reaction AND fanarts )
hope_calaris: (Default)
Dies ist die letzte Schwedischlektion auf absehbare Zeit und sie lautet: "Auf in eine strahlende Zukunft!"

Ihr werdet euch jetzt sicherlich fragen, wie es zu dieser merkwürdigen Titelwahl kommt, also spann ich euch nicht weiter auf die Folter: Wir waren heute im Atomkraftwerk (so idyllisch gelegen direkt am Meer und in der Nähe vom Naturreservat). Jaha, wir haben uns von Vattenfall einlullen lassen und uns die Propagandaaustellung im Infozentrum angeschaut. Die war richtig schick gemacht, aber das beste am Ganzen war der Film! Ich mooooooochte die Frau, die uns erklärt hat wie rein und umweltfreundlich Nuklearenergie sei und ich möchte bitte ein paar Serien mit ihr in der Hauptrolle sehen.

Nachdem uns Vattenfall dann sogar kostenlosen Kaffee, Cappu und heiße Schokolade spendiert hat waren wir dann im angrenzenden Naturreservat. Wenn man mal die Reaktoren am Horizont ignoriert und in Richtung Meer schaut, dann ist das ein wunderbarer Ort der nicht von ungefähr an Irland erinnert.

Noch mehr Bilder )
hope_calaris: (Top Gear - Van fire)
It's three o'clock in the morning, and for once I'm not wide awake because I couldn't stop reading something or because I couldn't fall asleep. No, this time I went to bed before midnight and was sound asleep when a really loud noise made me snap out of sleep. At first I thought it was a burglar alarm on a car, and I went to close the window. Imagine my surprise when that didn't stop the noise. My sleep-addled brain needed a few precious minutes to figure out that it was the fire alarm in my dorm ringing.

Let me tell you, I wouldn't survive an actual fire.

I went out on the floor to see if it was only my side of the building with the alarm, but the noise just grew louder, and then a girl from another floor told me I had to leave the building.

Um ... okay.

I went back to my room, still in my pajamas, and thought about what to pack in case the building burnt down.

I'm not sure that packing in case of a real fire should take so long, or that I packed the right things (my two external harddrives, my wallet, the keys, my cellphone, my iPod, my necklace with the irish cross, two earrings, the book with all the proof for my credits, one library book [wtf?] and a spare change of clothes -- but I forgot to pack the pillow my mom made me. I'm now thinking I'd really want that if all my other belongings burn.), but eventually I got out of the building.

We were a surprisingly small group of students standing around in front of the building. So, it's the term break and a lot of people (all of those who hoard my parcels among them -- I want my Richard Hammond books! Now! *shakes her fists at them*) are away, but still. I bet half of us just stayed in their rooms, but how they could do that with all the noise is beyond me. It was so freaking loud.

And because my brain was still not functioning properly due to the time, I didn't realize in due time that the cute guy I told you earlier about was also standing outside. Darn. But alas, he stood apart from the rest of us, further cementing my belief he's a bit shy. At least now I know that he actually lives on the same floor as I do. That's something, right?

And now I'm off to bed, the second try. Sleep well!
hope_calaris: (Top Gear- Ambitious but rubbish)
Ianto is back! He's back and kicking a** and taking names, and I never want him to leave me again. I'm currently busy backing up my stuff from Ianto to Jack (because I'm still clinging to the believe that Jack will never die, maybe desert me for some time, but never die).

So, let's celebrate in style, okay?

Photobucket

And on a related note, I have absolutely no idea whatsoever how the pc store which repaired my harddrive actually manages to survive. That place is a utter mess. The repair guy spent about ten minutes searching for my usb cable (he had had to change the harddrive shell and now it has a different plug and he thought I wouldn't want my old cable anymore -- he thought wrong) in the mess that is his workshop till he finally found it. The best part, however, was when he gave me the cable, looked a bit puzzled, and then said "Um ... make that ... um ... twenty, 'kay?" On the phone he'd told me it would cost me twenty-five, so I wasn't complaining now. But honestly? How the heck does this man do his taxes when he's making up prices on the spot? Is he like Bernard from Black Books, completely desperate when the time to do his taxes comes around and then tries to find skinheads to beat him up so he doesn't have to do them? I'm intrigued.

More gifs )
hope_calaris: (Pinguin - What?)
It's time for election campaign in Mecklenburg-Vorpommern, which means we get to see some top-notch politician -- well, if we want, that's it. My initial plan was to see Gregor Gysi on Wednesday, but then that event turned out to be a five minutes speed dating event, and no ... as much as I dislike Die Linke, I just know that this guy is a way better rhetor than I'll ever be and could overturn every argument against his party that I have (and there were other members of his party as well I'd have had to talk to and I know nothing about them -- easier to just spare me the embarrassment). Which now makes me sound like an ignorant, petulant child who doesn't want to admit to being in the wrong. Um ... it's not that, okay? It's more the fact that I could never ever vote for a party which is a direct descendant from PDS and supports socialism and has some lunatics as members who think that communism is the way to go and won't stand up during a minute of silence for the people killed trying to cross the Wall. That's just plain indecent human behavior. Maybe I'm reacting more to this than usual because we just had the 5oth anniversary of the building of the Berlin wall, and I read newspaper articles about it and visited a memorial place.
Read more... )
hope_calaris: (König der Löwen - wtf?)
Top Gear is one brilliant tv show. I have no ideas why guys watch it, but it's bloody brilliant and hilarious.



I've laughed tears watching this. Actual tears.
hope_calaris: (Jon Stewart - facepalm)
... the one day I'd consider going to bed early because I'm tired and didn't have my cappu in the afternoon is the one day I have to stay awake to pick up my parents from a meeting with some friends.


At least I have blueberry cake and Ocean's Eleven fanfiction to keep me company until then.



PS: I also need to stop reading the F&B meme, too many shiny prompts! *__*
hope_calaris: (Elmo)
Usually, I don't complain about stuff people write. If I don't like it, I don't read it. I close the tab and everyone lives happily ever after. I don't leave angry comments telling the author how much they suck or that they're weirdos for having this particular kink. I have enough random kinks of my own to appreciate the freedom of thought.

So, yeah, this complaint is not about the content of any particular story, this is about a pet peeve of mine regarding spelling of all things.

We all know that I'm not a native English speaker. I confuse two and too and who's and whose (and the occasionally which) and I'm not exactly proud of it. I try my best, though.

I do, however, know the difference between breath and breathe.

Breath - noun

breathe - verb

And unless there's been a recent change in English spelling nobody told me about, we have a pandamic on our hands. In 99% of the fanfics I've read lately in which a variation of breath/breathe occurs, the author spells it wrong.

I don't get it (I also don't get why it annoys me so damn much -- it just does). know the difference. And I'm not even a native speaker! 

Please, use a spell-check! I don't want to tell my students to read texts in English online just for them to learn the wrong spelling one day!

PS: I'm also the tiniest bit gleeful that there's already a ship!war raging in the Suits!fandom, whereas my tiny F&B!Fandom is as cozy as ever.
hope_calaris: (Stock - Wie der Kuh)
Heute war's auch wieder lustig, jedenfalls für mich. Keine Ahnung, ob jemand anders das auch witzig finden würde. Ich bin jedenfalls aufgewacht und musste lachen.

Erst hatte ich praktisch nen Crossover-Traum. Patrick J. Adams aus Suits (ich werd wohl noch nen rec-Post zu meinen Sommerserien machen, tumblr war wieder großzügig mit gifs ^^) musste mit zwei anderen ne Szene blocken und hatte seinen Text vergessen. Er sollte eigentlich nur seinen Namen sagen, was sagte er stattdessen? "Darren Criss. Rockstar." ... Uhm, ja, Unterbewusstsein, ganz sicher ... *pat pat* Und weil mein Traum-Ich da noch nicht genug gegiggelt hatte, träumte ich schließlich auch noch von Harry Potter, oder vielmehr von Draco und seinen Eltern. Die sollten nämlich zum Essen kommen und wer auch immer die Erwachsenen in diesem Szenario waren, sie waren total aufgeregt und wollten dass wir (die Kinder) unsere besten Kleider anziehen und alles war furchtbar steif und förmlich. Sie wollten offenbar ihre älteste Tochter mit Draco verkuppeln. Endlich klingelte es, aber weil irgendwer die Tür nicht ordentlich aufgemacht und die Malfoys standesgemäß begrüßt hatte, wurde denen doch tatsächlich die Tür wieder vor die Nase zugeschlagen, damit man das so machen konnte wie sich das gehört. Ich bin fast erstickt vor Lachen als man die Malfoys schließlich reingelassen hat und ich ihre verwirrten Gesichter gesehen hab. Und um das ganze noch abgefahrener zu machen, waren die Malfoys total locker drauf, hatten ganz normale Alltagskleidung an und Draco war total entspannt mit seiner Jeansjacke und langen, verwuschelten blonden Haaren. Grandios.
hope_calaris: (König der Löwen - wtf?)
Träume sind Schäume und blah und blub, aber ernsthaft, was sollte das?

Ich war mit Tine So. und Anja in NYC (okayyyyy?) und es war nach 18 Uhr und wir haben überlegt wo wir hingehen. Ich wollte in eine Moschee, Tine So. wollte nicht, war aber egal, weil die eh nicht mehr offen war (schon wieder, offenbar waren wir da eher auch schon mal und konnten auch nicht rein). War aber eine wunderhübsche Moschee. Ich wollte dann den ebenfalls wunderhübschen Platz vor der Moschee fotografieren, aber plötzlich kam ne riesige Touristengruppe und hat mir das Bild zugestellt, woraufhin ich mich über Touristen beschwert habe -- lauthals (mein Traum-Ich kennt da offenbar nichts). Dann sind wir ne Weile rumgelaufen und haben uns schließlich auf ne Bank gesetzt. Ich hab vorgeschlagen, wir können ja den Champs-Elysées lang laufen (weil der ja auch in NYC ist o_O, so schlecht war ich in Geo nie!) und vielleicht Eis essen. Tine wollte daraufhin wissen, wie teuer das Eis da ist und ich gab zu 12 Euro für den Eisbecher damals bezahlt zu haben. Tine und Anja machten große Augen, aber das war mir in dem Moment egal, weil ich mal auf Toilette musste. Die Mädels wussten, wo eine war und es gab eine von mir nicht wirklich verstandene Wegbeschreibung -- ich ging trotzdem los. Und fand an der nächsten Ecke ein Schild auf Französisch (was soll das?), das mich zu einer Toilette lotste. Aber was für ein Weg. So eng, da kommt man nur unter 27 Jahren durch. Und dann stand ich, nachdem ich eine wirklich, wirklich enge Wendeltreppe hochgekraxelt war, auf nem kleinen Hügel und sollte ne Wasserrutsche runter. Wurde aber vorher erstmal von Robben abgedrängt, die zuerst rutschen wollten. Ja, Robben. Fragt nicht. Ich weiß auch nicht. Jedenfalls bin ich schließlich gerutscht (und waruuum? Ich mag keine Wasserrutschen!) und landete in einem ... alten Schwimmbad. Irgendwie hätte das nicht so überraschend kommen sollen. Dort stellte ich fest, dass der Leiter der Einrichtung so um die 3o war, sehr nett war auf ne Holzfäller-Art und Weise und irgendwie von der Stadt ausgenutzt wurde, die nicht wirklich für seine Stelle bezahlen wollte, aber er wollte die ganzen Kinder ja nicht hängen lassen und hat trotzdem das Bad offen gehalten. Es endete damit, dass ich mir drei(!!) Spritzen als Hepatitis-Impfung setzen sollte und man mir erzählt, dass sie alle furchtbar weh tun würde. Ich nenne das ein mieses Verkaufsgespräch und habe mich standhaft geweigert.

Und dann bin ich aufgewacht.

Oh man.

Photobucket
hope_calaris: (Stock - ein alter Mann im Schloss tobte)
... warum ich den Tag (im Sinne von Kategorie, siehe rechts) "unileben" genannt hab. "Uni-Wahnsinn" wäre SO viel passender gewesen.

Es fing gestern damit an, dass ich zu ner Info-Veranstaltung für die Staatsexamensprüfung in der Anglistik war. Es lief darauf hinaus, dass wir keine Ahnung haben, wer im nächsten Semester überhaupt Prüfungen abnehmen kann und wer von den Lehrkräften überhaupt noch da ist und wann die Prüfungen überhaupt sind, weil keiner der Dozenten in den Ferien Prüfungen abnehmen will. Und nach der neuen Terminregelung wären die Prüfungen in den Ferien.

Mein Tag in gifs )
hope_calaris: (König der Löwen - wtf?)
Und sie besagt, dass Pinguine die Weltherrschaft übernehmen und mir Darren Criss verspätet zum Geburtstag schenken werden dass wir unseren Uni-Abschluss nicht bekommen, weil wir mehr oder weniger wach in mehr oder weniger sinnlosen Seminaren sitzen, mehr oder weniger brilliante Hausarbeiten schreiben, mehr oder weniger professionell dämliche Gruppenmitglieder ertragen (und oh mein Gott!! Was machst du in nem Hauptseminar wenn du immer noch nicht weißt, dass man nie, nie, nie alles aufs Arbeitsblatt schreibt weil das a) Platzverschwendung ist und b) dir dann niemand mehr zuhören muss?? Und man liest auch nicht jeden ausformulierten Satz vom Blatt ab und schaut seine Zuhörer nicht an. Und man sagt auch /igzaemina(r)/ und nicht dieses Wort mit zu vielen /i/ was du die ganze Zeit verwendet hast. Und wenn ich um 8 sage, dann meine ich auch um 8, nicht halb 1o Uhr abends) oder mehr oder weniger phänomenale Klausurergebnisse haben, nein, wir bekommen unseren Uni-Abschluss nur, weil wir es schaffen, in dem ganzen Wirrwarr aus sich ständig ändernden Prüfungsordnungen, zwei Dozenten mit drei Meinungen, fies versteckten Hinweisen zu Anmeldedaten, nichts sagenden Anmeldebögen (mein Favorit: "Ich soll hier meine Teilnahme an einem Seminar zur Sozialpsychologie nachweisen -- wir haben das Fach doch gar nicht!" "Damit meinen sie Entwicklungspsychologie, schreib das hin." " o_O?!?") und Instituten so gut organisiert wie mein Krimskramsregal uns überhaupt für irgendetwas anzumelden!

Heute morgen machte mir die Bildungswissenschaftenseite Angst, weil sie aussagte, dass man sich ab dem 14. Juli 2o11 für die Staatsexamensprüfungen in Pädagogik im Sommersemester 2o12 anmelden muss. Mein Herz machte ungefähr das:



Und ja, ich habe offenbar ein Glee!gif für jede Gelegenheit. Das ist noch nen Jahr hin und ich hab noch keine Ahnung, wen ich als Prüfer will und wie das ganze überhaupt funktioniert und HOLY CRAP und überhaupt -- wieso gibt es eigentlich nicht so nen Leitfaden "Prüfungsanmeldung für Dummies"? Das wär doch der Kassenschlager. Ich also hin zur Studienberaterin für den Lehrstuhl und ich erwähne jetzt nicht, dass sie mit ihrem "Bin gleich zurück" -Zettel eigentlich "Bin in 2o Minuten zurück obwohl ich gerade Sprechstunde habe" meinte. Nach ein paar Überlegungen stellten wir schließlich fest, dass dieses Anmeldedatum nicht für mich gilt und ich für Erziehungswissenschaften schon alle erforderlichen Scheine habe. Puuh, wenigstens etwas.

Vielleicht sollte ich denen vom Prüfungsamt sagen, dass ich schon mit Herzproblemen im Krankenhaus lag, vielleicht machen sie's einem dann einfacher? 
hope_calaris: (HdR - Frodo sad smile)
Ich muss nicht traurig lächeln, aber es ist der einzige Icon den ich habe von Herr der Ringe.

Vorletzte Woche bekam ich plötzlich ne Mail von Amazon mit dem Betreff "Ihre Bestellung wurde versandt ... " Meine Augen machten ungefähr so: o_O?? Und ich dachte "Whut? Ich hab nichts bestellt diese Woche! Wer hat schon wieder mein Amazonkonto geknackt?" ... stellte sich heraus, dass Amazon mal wieder überschnell war und meine Super-Duper-Riesen-Megabox von HdR schon eine Woche vor Erscheinungstermin versand hat. Ich war also wieder beruhigt.

Box kam auch gut zuhause an (und Holla die Waldfee, sieht die SCHICK aus. Richtig, richtig edel), damit war es aber mit Amazons "Wir haben Sie so lieb, wir schicken ihnen jetzt mehrere Mails pro Woche"-Anfall nicht vorbei.

Zuerst wurde ich informiert, dass sich Kunden über Tonhöhenunterschiede in der deutschen Version beschwert hatten. Ich machte "Aha, doof. Ist ja jetzt nicht so dolle, wenn Frodo erst rumwispert und man im nächsten Moment vom Gebrüll eines Orks ausm Sofa gehauen wird." Amazon schrieb weiter, dass der Hersteller das überprüft und ich gegebenenfalls die Blue Rays natürlich umtauschen kann.

Dann kam die freudige Mail, dass Amazon mir Geld zurückerstattet, weil der Preis der DVD zwischen Versand und offiziellem Verkaufsbeginn um sage und schreibe ÖLF Euro gesunken ist. Ich dachte: "Wow ... danke, Amazon!"

Dann kam die Mail, dass es tatsächlich Tonhöhenunterschiede gibt, und zwar zwischen der deutschen und der englischen Tonspur. Ich dachte: "Öhm, und? Ist ja nicht so, als ob ich ständig beim Film schauen hin und herschalte. Und bei allen möglichen DVDs ist mir auch schon aufgefallen, dass die englische Tonspur leiser ist als die deutsche ... aber vermutlich versteh ich die Brisanz der Lage nicht richtig oder so." Aber die Mail ging ja noch weiter: "Für die Unannehmlichkeiten die Ihnen in diesem Zusammenhang entstanden sind, möchten wir uns entschuldigen und Sie mit einem Gutschein über 5 EUR entschädigen." Und ich dachte: "Welche Unannehmlichkeiten? Aber egaaaal, danke für den Gutschein!" Der Gutschein ist bis Ende 2012 für DVDs/Blue Rays gültig und wird vermutlich gegen Weihnachten in die Mit Herz & Handschellen-Box investiert. Zudem enthält die Mail einen Link zu den Umtauschmodalitäten für die Box (die ich ja noch gar nicht angesehen habe, aber Björn hat in HGW nen Blue Ray Player) und da steht dann unter anderem "Eine Einsendung der gekauften Blu-ray Discs oder der kompletten Box an das Service-Center ist nicht nötig". 

Moment mal.

Heißt das, ich erzähle denen also ich bin "mit der Ton-Qualität des Produktes unzufrieden" und die schicken mir die 6 Blue Rays mit den Filmen nach Hause OHNE dass ich die anderen Blue Rays hergeben muss? Bei denen mir vermutlich der "gerinfügige Tonunterschied" nichtmal aufgefallen wäre? Hätte ich dann im Endeffekt den Film zweimal in perfekter HD-Quali? 

Wo kann ich hinschreiben?
hope_calaris: (König der Löwen - wtf?)
Heute morgen trug sich folgendes zu ... ich stand auf, war im Bad, hab mich angezogen, hab mir was zu essen gemacht, wollte beim Essen einen weiteren Teil von A Very Potter Sequel schauen. Hätte ich damit mal nur angefangen ... *heul* Stattdessen schau ich auf meiner flist vorbei, freu mich über neue Klaine-fics, find Icons hübsch, mach ein paar Tabs auf zum später lesen ... und dann, dann müssen wir eben einen kleinen Schwenker in die Vergangenheit machen.

Zu Camelot.

Furchtbare Serie. Obwohl Eva Green und Joseph Fiennes mitspielen. Alles an dieser Serie ist möp und grütze. Und wer am meisten möp und grütze ist, ist Arthur. Arthur ist dumm. Dumm wie Brot. Er sieht dumm aus, er spielt dumm, ich wollte ihn die ganze erste Folge von ner Klippe stürzen. Fazit: Ich kann ihn nicht leiden und er trägt einen dummen Hut!

Arthur wird gespielt von Jamie Campbell Bower.

Zurück zur Gegenwart. Ich scrolle also weiter meine flist runter und lese diese Überschrift bei Cassandra Clares Blog "Jamie Campbell-Bower and casting Jace". Cassandra schreibt meine Lieblingsbuchreihe überhaupt. Die Mortal Instruments-Reihe ist alles was ich von ner Buchreihe will und noch viel mehr. Großartig.

(Kurzer Abstecher ins Jetzt: Warum zum Henker versucht sich jetzt grad jemand draußen am Vuvuzela blasen und scheitert dann auch noch kläglich? Frauen-WM hat doch noch gar nicht angefangen) 

Mein Herz flattert also ein wenig rum, weil ich schon seit Ewigkeiten wissen will, wen sie denn nun für Jace casten. Ich liebe Jace, falls das noch nicht klar war. LIEBE. Ich liebe seinen Sarkasmus, seine daddy!issues, sein emo-Dasein, wenn er kick!ass ist, alles. ALLES. Okay? Ich scrolle also weiter runter und dann kommt dieses Bild. Und ich denke "Dich kenn ich, woher kenn ich -- OH NEIN! ARTHUR?!?!?" 

(An dieser Stelle noch der Hinweis, dass ich durchaus dafür war, dass sie einen Arthur casten, und zwar Bradley James, der Arthur in der BBC Merlin-Serie spielt. Dessen Arthur ist alles, was ich mir für Jace wünsche. ALLES. -- Wartet, bin ich jetzt Schuld weil ich nie BBC MERLIN Arthur gesagt habe, sondern immer nur ARTHUR? Oh mann ...)

Dann mach ich panisch imdb auf und meine schlimmsten Befürchtungen werden bestätigt. Es ist zwar ein Arthur, aber der falsche. Der von der dämlichen Camelot-Serie. Der dämliche Arthur. Und nicht dämlich liebenswürdig wie Bradleys Arthur, nein, der dämlich wie dumm wie Brot Arthur.

Meine Vorfreude auf diesen Film wanderte innerhalb von fünf Sekunden in den Keller und versteckt sich nun hinter dem Trockner.

Oh mann.

Jetzt muss Darren Criss für mich singen und mich aufheitern. *schnief*
hope_calaris: (Elmo)
Spoiler fr Being Human )

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags