hope_calaris: (Philip Lahm)
Reflexe, Baby!
Sportunterricht war doch nicht komplett sinnlos bei mir. Bevor ich ins Bad ging, hatte ich heute Morgen ein Stück Toast in den Toaster gesteckt. Als ich aus dem Bad rauskam und gerade am Toaster vorbei ging, sprang gerade der Toast raus - und ich meine wirklich raus. Im hohen Bogen wär er auf dem Boden gelandet, hätte ich nicht blitzartig meine Hand ausgestreckt und ihn gefangen ... wuhuh! Leider gibt es keine Aufnahmen von meiner sportlichen Aktivität ... und zudem hab ich mir ein wenig die Hand verbrannt, weil der Toast echt heiß war.

Ich hab ein Luxusproblem
Ich geh am Sonntag mit meiner Familie essen (und hoffe, das wer anders bezahlt). Wir gehen "Zur Fähre", das wunderschöne Hotel das heute noch darauf wartet, dass Vati eincheckt ... tihi. Jedenfalls machen die unglaublich leckere Schweine(?)filets in ner Kruste mit Bandnudeln und ich LIEBE das Zeugs und könnt mich reinsetzen ... aber die anderen Gerichte auf der Karte klingen auch immer total lecker. Am liebsten würde ich das alles mal essen, aber dann könnte ich ja nicht die Filets essen ... hach, was mach ich nur?

Der Klassiker des Fußballs
Sonntag ist es soweit: England gegen Deutschland. Was für ein Duell. Ich hoffe, das wird kein trauriger Geburtstag für mich. Jedenfalls, normalerweise les ich ja nie die Artikelseiten von GMX, aber dieses Mal war ich neugierig und siehe da! - ich habe herzhaft gelacht.

Wenn ihr auch lachen wollt ... nicht nur fŘr Fu▀ballfans )
hope_calaris: (St├ęphane - Nacken mit Schwung)
Was tu ich nur? [livejournal.com profile] janiebj bekomt die Karte für die Eiskunstlaufgala in Krefeld geschenkt und [livejournal.com profile] faelkchen fährt natürlich auch hin und ich würd auch so gern, aber ... das kostet ja alles Geld.

Pro
  • STÉPHANE
  • Gocker fährt an dem Tag zumindest schonmal nach Fankfurt (Main), da bin ich in der richtigen Gegend
  • ich hab eine Freifahrt von der Bahn und komm so kostenlos von Frankfurt nach Krefeld
  • Anja kommt mit
  • ich würde [livejournal.com profile] faelkchen treffen
  • STÉPHANE
  • da ich im März zuhause bin, geb ich weniger Geld aus weil ich ja die Lebensmittel nicht bezahlen muss
Contra
  • die Karte kostet 61 Euro
  • wir bräuchten ein Hostel (wenn wir nicht doch bei [livejournal.com profile] faelkchen übernachten können)
  • es wär totaler Stress und ein fahrerischer Alptraum: erst die Gala und dann das Wochenende FedCon
  • ein Photo mit GDL wär dann wohl nicht mehr drin
  • London wohl auch nicht mehr, ich muss ja irgendwie Irland für den Herbst retten
Meinungen? Ratschläge?

PS: Ich hab den Eindruck, Krefeld will mir was mitteilen. Die haben eine Eishockeymannschaft namens "Krefeld Pinguine" ...
hope_calaris: (St├ęphane - Herz)
Da, man achte auf die Uhrzeit. Und nein, ich bin nicht grad eben erst aufgestanden. Ich bin seit Viertel Neun (8:15 Uhr für die Westkinder unter euch) wach. Damit eine wichtige Säule des Universums dann aber doch nicht wegbricht, pack ich meinen Koffer heute noch nicht aus, damit würde die Lebensordnung nicht fertig werden.

Also, was treibt mich zu so nachtschlafender Zeit aus dem Bett? Stéphane Lambiel natürlich. Aber hoppla, hat sich das gelohnt. Das ist wie Poesie auf dem Eis, wenn man ihm zuschaut. *schmelz* Klar, Plushenko kann Sprünge aufs Eis zaubern, da klappt mir der Mund auf, aber das mit Stéphanes Stil zu vergleichen ist wie Äpfel und Birnen in einen Topf zu schmeißen. (Außerdem hat Stéphane die Haare schöner *tüdeldü*) Und bei Plushenko hab ich immer den Eindruck, dass der sich unglaublich awesome findet und das wiederum find ich nur bei John Barrowman hinreißend. Bei allen anderen nicht. Plushenko hat die Sprünge, aber ihm fehlt die Kunst, die Seele. Bei Evan Lysaceck geb ich [livejournal.com profile] janiebj recht, der ist irgendwie zu groß (außerdem hat Stéphane die Haare schöner *tüdeldü*) ... ich kann das nicht so richtig erklären. Ach, ich bin sowieso voreingenommen. Mir ging heut das Herz auf bei "Ne me quitte pas" und ich bin neben meiner Mutti fast zerschmolzen, da kann ich nicht objektiv sein.
hope_calaris: (Fandom)
So, wie versprochen wenden wir ([livejournal.com profile] janiebj und ich) uns heute in einem bildungstechnischen Auftrag an euch, liebe Leser, um euch die Faszination des Eiskunstlaufs näher zu bringen.

Okay, eigentlich ist das nur vorgeschoben ... im Grunde wollen wir euch nur Stéphane Lambiel, seines Zeichens schweizerischer Eisprinz und "King of Spins" (nein, das wird nicht mit "König der Spinner übersetzt"), vorstellen.

Wir geben an dieser Stelle zu, praktisch keinerlei Ahnung von der technischen Seite des Eiskunstlaufs (es sei auch angemerkt, dass Anja einen Axel [nicht den Kerl] erkennt wenn sie ihn sieht) haben, aber sowas hat uns ja noch nie gehindert.

Zuerst einmal ein paar wichtige Informationen über Stéphane:
Er fliegt Economy-Klasse.
Er steht eigentlich auf Britney Spears.
Er hat einen Britney Spears-Bildschirmschoner.
(vielen Dank an Blickpunkt für diese Einsichten)
Er spricht Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Englisch und Deutsch mit einem total putzigen Akzent.
Er hat tolle Haare. Und Hände. Und einen Nacken. Und die Schulterblätter ... wo waren wir? Haben wir die HÄNDE schon erwähnt?

Wenn ihr sonst nichts seht, dann schaut wenigstens das an. Es ist toll und wir sind auch gar nicht voreingenommen.
 

Wir würden gern was dazu schreiben, aber Sabbern lässt sich so schlecht in Worte fassen.

Das wollt ihr sehen. Ganz bestimmt. )
hope_calaris: (Pinguin - What?)
I signed up for the Paintball game on Sunday today. No going back now that they have my money. Why do I do this again? Oh, right, because Meg said it wouldn't hurt (which is apparently a lie, note to self: buy a scarf you don't care about to protect your neck ... oh, and don't believe the team leader who desperately wants more people on the team so we can win) and because I always wanted to do that and Dennis made it sound like fun (but still, he's not going).

Oh, silly me.

Because, apparently, the Archery Club loses every single time against the Games Society. The Games Society, for God's sake! They're like the biggest walking cliché on earth!

All of them
# hide behind their long hair
# have bad skin
# don't speak more than one sentence to a girl at a time (believe me, I tried)
 
I kid you not! Dennis even said they have this running gag in their society that only one girl at a time is allowed in the society. *headdesk* I tried talking to one of them during the recruitment drive in the first week and it went something like this:
 
Me: Hi!
He: ... Hi?
Me: Your society looks like fun. So, what exactly are you doing? 
He: ... playing games?
Me: Huh. o_0? (No, really? The Games Society plays games? Oh my, who would have guessed?) Sooo, what kind of games?
He: ... whatever you want?
Me: Eh ... okay. See you later.
 
And we lose against them? THEM! How??? THEY DON'T EVEN SHOT AT REAL TARGETS! WE DO!

I kind of feel challenged right now. I'm not gonna lose against a bunch of linguistically-challenged males who only talk when they're high on caffeine and endorphine (Denis' words, not mine, and he's been a member of the society) ... well, we're probably going to lose anyway, but still ... Dennis told me they're cheating (my first thought: There's no Strg+Alt+**** in the real world. *headdesk*), maybe I should try that one, too. I could just go to them and say "Hi, I want to talk about your feelings." They'd probably run away screaming. Muwaaahaaah.
hope_calaris: (Stock - Panda)
So, Tag war lang und ich hab üble Kopfschmerzen, deswegen hier nur ein kleiner Zwischenbericht:

# Fahre am Wochende mit der UL International Society nach Galway. Drückt die Daumen, dass das Wetter entweder besser wird oder sich zumindest so hält.
# War heute bei Aldi einkaufen ... einmal und nie wieder. Der Weg ist zum Laufen mit Einkauf einfach zu weit. Werd demnächst wohl den Bus zu Lidl nehmen. Drückt die Daumen, dass die da meine Lieblingsschokolade haben, mein Vorrat geht nämlich langsam zu neige.
# Hab meinen Stundenplan endlich fertig.
# War heute beim Bogenschießen. *squish* Ich liebe es immer noch und wenn ich mich konzentriere, dann treff ich sogar ins Gelbe.

PS: "Dia duit!" ist die irische Begrüßung und bedeutet so viel wie "Gott sei mit dir". Die Antwort auf diese Begrüßung gibt es beim nächsten Eintrag, so lange könnt ihr schonmal üben.
PPS: "Duit" spricht man [dit] aus.
PPPS: Go raibh maith agat, Gocker, für die gescannten Seiten! Die Bildung dankt ebenfalls!
 
hope_calaris: (Stolz & Vorurteil)
Sonnenschein! Jahaaa ... echter, nicht eingebildeter Sonnenschein! Und das schon die letzten paar Tage! Ich war freiwillig spazieren! Ich! Alleine! (zumindest Freitag, Samstag war ich mit Melanie und Julia unterwegs) Über eine Stunde! Und gestern gab es zur Belohnung (und nach 2 1/2h) Eis! Und jetzt hör ich auf mit den Ausrufezeichen und zeige euch Photos.

Das ist der Eingang zur Universität, fotografiert als wir gerade von Aldi wiederkommen (dort gab es das Belohnungseis). Das gab es ebenfalls auf dem Rückweg von Aldi zu sehen.

Das ist die Brücke, über die ich jeden Tag laufe und mein Herz schlägt jedes Mal schneller, wenn ich da hinten die Berge sehe. Ja, Irland macht mich komisch ... ich geh spazieren und mag Berge. Das ist noch eine Brücke gleich bei mir um die Ecke. Man möge die zwei jungen Kerle im Wasser beachten. *brrr* Es war zwar warm, aber nicht so warm. Zumal der Shannon voll mit Wasserpflanzen ist. Ich bin am Freitag also über diese Brücke gelaufen und habe dann diese Ruine gesehen. Durch dieses Loch bin ich dann durchgeklettert um sie mir genauer anzuschauen. Ich bin noch weiter gelaufen und hab mehr gesehen ... aber ich will euch nicht mit Bildern von grünen Landschaften langweilen ... zum Abschluss aber noch diesen wunderschönen Sonnenuntergang, diesen Gang von dem ich nicht weiß wo er hinführt, tolle Werbung in der Bibliothek und auf Wunsch eines einzelnen Herren ein unscharfes, aber nichtdestsotrotz sehr süßes Bild.

hope_calaris: (Pinguin - Dancing)
Ich war gestern wieder beim Sport und nein, damit meine ich nicht, dass ich Fußball schauen war wie einige Leute offenbar sofort annehmen, wenn ich das sage. Ich habe selbst Sport gemacht. Dieses Mal mit Therapiebändern, was nicht ganz so schlimm ist wie die Woche zuvor die Hanteln.

Übrigens scheint der Wettergott mein Irlandabenteuer zelebrieren zu wollen. Das Wetter ist nämlich sehr irisch. Leicht windig, ab und an Regen, ein bisschen Sonne ... psst, lieber Wettergott, erst ab September, okay?

PS@[livejournal.com profile] rei17 : Ich verlange Wiedergutmachung! Du müsstest doch am Besten von allen wissen, dass selbst ne Höhle [livejournal.com profile] janiebj  nix nützen wird. Und dann unterstützt du sie auch noch in ihrem zwecklosen Fluchtversuch! Schäm dich.
hope_calaris: (Robin Hand)
Ich fand Claires Idee mit dem Webbroser lustig, also mach ich das jetzt auch mal ... man tippt einfach den ersten Buchstaben in die Adressleiste ein und schreibt dann auf, was angezeigt wird.

A  - amazon.de (B├╝cher, B├╝cher!)
B - bibleserver.com (man merkt, was ich studiere ... alle m├Âglichen Bibelversionen in allen m├Âglichen Sprachen ... herrlich)
C - cwtv.com/video (irgendwie muss ich ja die Tage bis zum endg├╝ltigen Staffelfinale von Supernatural ├╝berstehen)
D - dict.tu-chemnitz.de (immer noch das beste W├Ârterbuch)
E - ekd.de (Glaube ist alles!)
F - fanfiction.net (meine gro├če Hass-Liebe))
G - google.de (was sonst?)
H - hope-calaris.livejournal.com (kenn ich nicht ... )
I - imdb.com (wenn wir mal nicht weiter wissen woher wir den Schauspieler kennen)
J - jannyvb68.livejournal.com (irgendwelche Supernaturalzitate waren das)
K - kbwn.de/html/kirche-online.html (katholische Kirche versucht die Ungl├Ąubigen zur├╝ck zu gewinnen ... ich war nur auf der Suche nach E-Cards)
L - livejournal.com (l├Ądt eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig)
M - myfanbase.de (falls imdb die Namen nicht hat)
N - /
O - /
P - photobucket.com (um sie mit der Welt zu teilen)
Q - quotationspage.com (ich liebe Zitate)
R - reiseauskunft.bahn.de (notwendig und einfach zu bedienen)
S - supernatural.tv (jo ... also ... )
T - tvinfo.de (ich bin so einseitig ... )
U - uci-kinowelt.de ( ... und gehe gern ins Kino)
V - veoh.com (Videos!)
W - wikipedia.de (Wissen!)
X - /
Y - youtube.com (Noch mehr Videos!)
Z - z14.invisionfree.com/Supernatural/index.php?showforum=8 (Supernatural? Wie kommt das blo├č hierher? Schau ich doch gar nicht *verschluckt sich grad*)

Heute tat mir zum allerersten Mal nichts w├Ąhrend des Ju-Jutsu weh ... ich freu mich so total. ├ťberhaupt war es heute eine richtig tolle Stunde, liegt vielleicht auch daran, dass der Sklaventreiber der normale Trainer nicht da war und es eine Frau gemacht hat. Ich hab mich heute jedenfalls im "Low-Kick" ge├╝bt ... wunderbar um Agressionen abzubauen. Ich habe mir wahlweise Jake (der hat in der letzten SN-Folge Sammy umgebracht), Ava (die hat in der letzten SN-Folge Andy umgebracht) oder meinen Hausmeister (der hat meines Wissens nach niemanden umgebracht, ist aber troztdem gemein) vorgestellt. Macht unglaublich viel Spa├č mit voller Wucht sein Bein gegen etwas zu treten. Dann haben wir Rollen gemacht, bei denen ich so schnell war dass mir schwindlig wurde und ich gegen die Wand gerollt bin *ups* und schlussendlich Bodenkampf, was auch recht lustig war. Zudem habe ich meine erschreckend mangelhaften Franz├Âsiskenntnisse an einem Gast aus Frankreich ausprobiert ... muss dringend mal wieder franz├Âsische Vokabeln ansehen.
Beim Nachhausefahren hat es dann geregnet, was aber ├╝berhaupt nicht schlimm war, denn es war warm und sch├Ân und ich habe es glatt genossen.

Ist dieser Liedtext nicht toll?
May your strength give us strength
May your faith give us faith
May your hope give us hope
May your love give us love

Ich hab Isi dazu gebracht, sich f├╝r mich aus der Bibo Bruce Springsteens "The rising" auszuleihen und der Text ist aus "Into the fire". Ich hab ihn grad bei Google gesucht und er hat mir nur Liedtexte rausgegeben, die nicht gepasst haben. Ich wollte schon an dem Allwissen Googles zweifeln bis mir aufgefallen ist, dass ich nach "Into the fire" von Bryan Adams gesucht habe ... clever.

Ich habe jetzt ├╝brigens haufenweise Verwandte bei studivz aufgegabelt. Steffi, Tina, Eva, Oliver (naja, fast Verwandter ;) und Michael (studiert der ├╝berhaupt noch?) ... es ist toll, Verwandte dort zu finden.
hope_calaris: (Robin Hand)
Gocker wollte einen Eintrag, den er sich heute gegen 22 Uhr durchlesen kann ... ich hoffe, ich schaffe es noch rechtzeitig.

Zustandsbericht: Autsch ... grade war ich den Muskelkater losgeworden (genau genommen sind Isi und ich am Sonntag das erste Mal aufgewacht und uns tat nichts weh) und schon waren die n├Ąchsten zwei Stunden voller W├╝rfe, Drehungen, Rollen und Liegest├╝tze anger├╝ckt. Netterweise hat sich die Schramme auf der rechten Schulter verfl├╝chtigt um auf der linken Schulter wieder aufzutauchen. Von meinem R├╝cken und Bauch will ich gar nicht erst anfangen, aber hey: am Ende dieses Semesters muss ich wohlgeformte Bauchmuskeln haben, das geht gar nicht anders.

Nun zum Berlin-Wochenende ... yeah me! Ich liebe es in Berlin rumzulaufen und Isi fand es toll, wie sehr ich mich dar├╝ber freuen konnte vor bestimmten Geb├Ąuden (sprich Reichstag, Friedrichwerdersche Kirche etc.) zu stehen. Wir waren tats├Ąchlich auf'm Reichstag, sind S-Bahn gefahren (auf der rechten Seite), haben 3 Stunden in der Herr-der-Ringe-Ausstellung zugebracht (und wie Isis Mutter da nur eine halbe Stunde zubringen konnte ist uns ein R├Ątsel), wir haben Legolas' und unz├Ąhlige andere Kost├╝me gesehen, Boromirs gruselig lebensechte Nachbildung bestaunt, mir wurden die Augen ├╝ber einige der eingesetzten Tricktechniken er├Âffnet, wir haben uns ├╝ber die Leute lustig gemacht die sp├Ąter zur Ausstellung kamen und anscheinend stundenlang anstehen mussten *hust*, wir haben l├Ącherlich teures Eis gegessen, den Pergamonaltar bestaunt, ich habe Isi mein Lieblingsbild von Schinkel gezeigt, wir sind dreimal durch das Brandenburger Tor gelaufen, wir waren im Filmmuseum in der Kinderausstellung (es war ├╝ber Detektivgeschichten und wie kann ich bei den "Drei ???" widerstehen? Gar nicht ... ich bin jetzt ├╝brigens Meisterdetektivin und habe einen Ausweis um es nachzuweisen. Yeah me!), wir sind am Bundesratsgeb├Ąude vorbei gelaufen, ich hab Isi den Unterschied zwischen Quartier 2o6 und dem Daimler-Chrysler-Quartier erkl├Ąrt, wir haben uns die Hackeschen H├Âfe angesehen (und ich m├Âchte Sachb├╝cher kaufen - ganz viele!), wir waren einen Abend zu m├╝de um uns "Serenity" auf Premiere angesehen und haben es am n├Ąchsten Abend nachgeholt, wir waren im Autoforum, wir haben beim Griechen gegessen (an dieser Stelle noch mal ein groooooooooooooo├čes Dankesch├Ân an Gocker *umarm*) und generell viel Spa├č gehabt.

Seit gestern wei├č ich, was ein Gamecube ist und wie es sich darauf spielt. Isi und ich haben gestern "Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter" damit angefangen und nachdem Isi sich beruhigt hat weil sie es zu witzig fand wie ich mit der Steuerung umgegangen bin (bl├Âde B├Ąume, die im Weg rumstanden!) haben wir Orks verhauen. Das Spiel ist richtig gut - morgen geht es weiter.

PS: Mein Ava ist dieses Mal aus der Pilotfolge der neuen Robin-Hood-Serie. Man sieht zwar Robin darauf nicht wirklich (aber er sieht gut aus ... da Gocker ja sowieso meine "Nur Freunde"-Beitr├Ąge lesen kann, lohnt es sich nicht, dass hier geheim zu halten *lol*), aber
hope_calaris: (Miro)
Ich schreibe eigentlich nur um diese Uhrzeit weil ich morgen auf Garantie meine Arme (geschweige denn den Rest meines K├Ârpers) nicht mehr bewegen kann und Isi zu mir radeln und mir zu Essen bringen muss ... ach halt, sie war ja heute auch beim Ju-Jutsu. Mhhm - ich brauche einen besseren Plan. Naja, ich sitze hier also gerade frisch geduscht (weil ich in meiner ganzen Sportstundenkarriere noch nie so viel gemacht habe wie heute in den zwei Kursstunden) und kaputt mit ein paar Schrammen auf meinem bequemen Stuhl und m├Âchte gar nicht mehr aufstehen (obwohl ich doch noch die drei Schritte ins Bett schaffen muss). Wir mussten heute Liegest├╝tzte machen ... wo ja jeder wei├č, dass ich das Ganze so unglaublich gut kann. Scheint sich aber alles nur um eine Frage der Anspannung und Entspannung des K├Ârpers zu handeln wie uns so sch├Ân von unsrem Kursleiter erkl├Ąrt wurde. Der liebe Mensch hat sich dann ├╝brigens auch auf meine Schulter gestellt (weil ich keine Drehung nach hinten hinbekommen habe) um mir zu zeigen, dass ich so angespannt bin ... wer w├Ąre das nicht, wenn jemand mit voller Kraft versucht deine Schulter zu zerquetschen. Das tat weh ... naja, es taten noch einige andere Sachen weh, aber immerhin haben wir auch schon Werfen gelernt (obwohl sich meine Partner wohl eher hab werfen lassen weil sie sollten, nicht, weil ich sie tats├Ąchlich dazu gebracht h├Ątte) und anscheinend bin ich zu leicht um Leute am Boden zu halten (nicht mal das "Luft rauslassen und an einen schweren Stein denken" hat geholfen, daf├╝r wurde ich von einem Jungen der bestimmt doppelt so schwer ist wie ich mehr oder weniger begraben).
Das klingt jetzt alles irgendwie negativ, aber an sich ist es das, was ich machen wollte (obwohl ich wohl nie so cool aussehen werde wie die Leute in den Filmen/Serien ... da hat man gleich viel mehr Respekt).
hope_calaris: (Tribe)
Isi und ich sind in den Ju-Jutsu-Kurs reingekommen! Ha, nimm dich in acht Martin! Ich hab zwar meine Sportklamotten zuhause vergessen und wir haben keine Ahnung, wo die Judohalle ist, aber Mutti sendet mir ein Paket mit den Sachen (und noch einigem mehr) und wozu gibt es Stadtpl├Ąne? Yeah us!

Heute habe ich den Lateinkurs angefangen ... stellte sich raus, dass meine Familie die ganze Zeit schon dachte ich soll doch besser Latein machen und hat es mir nicht gesagt weil ich die Entscheidung alleine treffen sollte. Sind die toll. *ganzdollgrins* Und ist es nicht Ironie, dass ich - die ich Latein fr├╝hzeitig abgew├Ąhlt habe - die Einzige sein werde, die das Latinum macht? *lol* ├ťbrigens mag ich meinen Lateindozenten, er ist ein pensionierter Gymnasiallehrer und denkt anscheinend, wir haben unser Abi im Lotto gewonnen: Er hat uns tats├Ąchlich gefragt ob wir wissen, was ein Substantiv ist ... *grins* Au├čerdem hat er behauptet, er muss pro Woche mindestens drei Lektionen schaffen, aber hat sich heute ├╝ber eine halbe Stunde lang ├╝ber Pr├Ądikatsnomen ausgelassen. Ich mag den Kerl. Und ich mag die Tatsache, dass wir als Lehrbuch genau das gleiche Buch benutzen, dass wir damals in Latein hatten.

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags