hope_calaris: (Glee - Klaine approval)
Oh, Rick Perry, after you posted this crap, it was only a matter of time before you a) gathered more dislikes than Rebecca Black's Friday video and b) motivated the interwebz to outnumber the amounts of the dislikes with videos that ridicule you.

You had it coming. (Due to lj's current issues with life, the universe and everything I can't embed the videos.)

I like to think Perry looked something like this when he realized what exactly he had done.



Hopefully he learnt his lesson ... the interwebz will always be there to beat him.
hope_calaris: (Pinguin - What?)
It's time for election campaign in Mecklenburg-Vorpommern, which means we get to see some top-notch politician -- well, if we want, that's it. My initial plan was to see Gregor Gysi on Wednesday, but then that event turned out to be a five minutes speed dating event, and no ... as much as I dislike Die Linke, I just know that this guy is a way better rhetor than I'll ever be and could overturn every argument against his party that I have (and there were other members of his party as well I'd have had to talk to and I know nothing about them -- easier to just spare me the embarrassment). Which now makes me sound like an ignorant, petulant child who doesn't want to admit to being in the wrong. Um ... it's not that, okay? It's more the fact that I could never ever vote for a party which is a direct descendant from PDS and supports socialism and has some lunatics as members who think that communism is the way to go and won't stand up during a minute of silence for the people killed trying to cross the Wall. That's just plain indecent human behavior. Maybe I'm reacting more to this than usual because we just had the 5oth anniversary of the building of the Berlin wall, and I read newspaper articles about it and visited a memorial place.
Read more... )
hope_calaris: (Stock - ein alter Mann im Schloss tobte)
... warum ich den Tag (im Sinne von Kategorie, siehe rechts) "unileben" genannt hab. "Uni-Wahnsinn" wäre SO viel passender gewesen.

Es fing gestern damit an, dass ich zu ner Info-Veranstaltung für die Staatsexamensprüfung in der Anglistik war. Es lief darauf hinaus, dass wir keine Ahnung haben, wer im nächsten Semester überhaupt Prüfungen abnehmen kann und wer von den Lehrkräften überhaupt noch da ist und wann die Prüfungen überhaupt sind, weil keiner der Dozenten in den Ferien Prüfungen abnehmen will. Und nach der neuen Terminregelung wären die Prüfungen in den Ferien.

Mein Tag in gifs )
hope_calaris: (Glee - Klaine approval)
Um, so actually this was supposed to be an entry about my thoughts while watching all the Kurt/Blaine-scenes from season 2 of Glee ... then -- "thanks" to [livejournal.com profile] rei17 -- I got lost on tumblr and realized that Chris Colfer is actually really pretty! When did this happen? o_O

Anyway, say Hi to Darren Criss and Chris Colfer! This entry is dedicated to them and their characters on Glee.



Click the pretty )
hope_calaris: (Glee - Kiss)
I am still alive
I am still in Karben
I still love teaching (like love, love, love -- the kids can be hilarious and slightly maddening, but all in all it's oh so fulfilling)
I made triple chocolate cake -- twice
I love driving Martin's car
I had a fantastic weekend at [livejournal.com profile] rei17's -- who only made slightly fun of me for various reasons ^^
I have fallen for Kurt/Blaine on Glee
I'll be back in HGW on Sunday
hope_calaris: (Default)
Es ist warm und die Sonne scheint und der Himmel ist perfekt blau und das ist so ein Tag, wo ich einfach mal inne halte und dankbar bin.

thinky thoughts - tread with care )
hope_calaris: (Stock - Loser)
Italien und Malta blockieren EU-Sanktionen gegen Libyen weil sie Hunderttausende von Flüchtlingen befürchten.
Das kann wohl nicht deren ERNST sein! Was ist das denn für eine Begründung??? Seit wann ist es besser unschuldige Leute einfach mal STERBEN zu lassen anstatt was dagegen zu tun und sie dann möglicherweise später als Flüchtlinge aufzunehmen? HALLO?!?!? Gaddafi lässt offenbar mit Flugabwehrattelerie auf sein eigenes Volk schießen! SEIN EIGENES VOLK! Ich dachte wir hätten was gelernt aus der Geschichte.
hope_calaris: (Stock - Wie der Kuh)
Auch wenn es total geekig ist und nerdy und überhaupt, aber ... ich liebe Kirchengeschichte. Wenn ich könnte, würde ich es heiraten. Ich hab dieses Semester "Konziliengeschichte" und wir sind nur drei Leute -- einer davon ist der Prof. Es ist großartig. Ich hatte vorher keinen Plan vom Byzantinischen Reich und der frühen Kirche, aber es ist toooooooooooll. Heute haben wir über das 3. Konzil geredet (431). Göttlich (höhö). Hab mich selten über Kirchengeschichte so amüsiert.

Auf der einen Seite haben wir
Nestorius: Bischof von Konstantinopel, orthodox, eigentlich nicht weiter auffällig bis auf dass er Maria als "Christusgebärerin" und nicht "Mutter Gottes" bezeichnet -- aber er will damit eigentlich nur getreu den Beschlüssen des 1. Konzils die zwei Naturen Christi betonen
 
Auf der anderen Seite haben wir
Kyrill: Bischof von Alexandrien, orthodox, konzilientreu, vielleicht ein "bisschen" machthungrig

Dann hätten wir da noch
den Papst: eigentlich interessiert niemanden seine Meinung, weil die orientalische Kirche damals das Sagen hatte, aber wenn er in Streitfragen deiner Meinung ist ist er natürlich ganz praktisch
Theodosius II: Kaiser ... aber eigentlich kann man ihn getrost übergehen

Alles fängt mit Briefen an. Kyrill schreibt Nestorius einen, erzählt so von der wahren Lehre, ermahnt Nestorius ein klitzekleinwenig die auch ja zu predigen und so ... wirklich nichts schlimmes. Ist auch noch nett im Ton und voller christlicher Bruderliebe und blub und blah. Er unterstellt Nestorius nicht, dass er was falsches predigt oder so ... dann kommt die Antwort. Die müsst ihr euch ungefähr so vorstellen:
 
HÖR AUF MICH ZU BELEIDIGEN, DU ARSCH! UND SOWIESO HAST DU VON TUTEN UND BLASEN KEINE AHNUNG! Ich erzähl dir mal, wie das richtig abläuft ... -- er führt also alle möglichen angeblichen Falschlehren von Kyrill an, die aber nie in dem ersten Brief auftauchten - genauso wenig wie die Beleidigungen. Ich weiß nicht welchen Brief Nestorius vorher gelesen hat, der von Kyrill war es sicherlich nicht. Er ereifert sich dann auch noch über Themen, die ebenfalls in dem vorherigen Brief nicht erwähnt wurden und macht generell den Eindruck, als ob ihm Kyrill mal die Freundin ausgespannt oder das Pausenbrot geklaut hätte.

Das alles kann Kyrill natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Flugs erfindert er irgendwelche häretischen Lehren und legt sie Nestorius in den Mund. Dann ruft er den Papst an (also nicht per Telefon, eher Brief denk ich) um die Häresie zu verdammen. Der Papst hat keine Ahnung von Nichts (aber Rom ist auch einfach so verdammt weit weg von der Orientalischen Kirche, wo der Bär steppt zu der Zeit), hat sowieso was Besseres zu tun und überträgt einem Mönch die Entscheidung. Mönch wollte offenbar schon immer mal ein Ferienhaus in Alexandrien und gibt Kyrill recht.

Und eigentlich müsste die Geschichte hier zu Ende sein. Ist sie aber nicht.

Theodosius II. wollte sich wichtig tun ... vielleicht war ihm aber auch nur langweilig oder er wollte seinen Namen gerne in Kirchenannalen lesen. Jedenfalls beruft er ein Konzil ein. Das von Ephesos. Dumm nur, dass praktisch nur Kyrill da mit seinen Anhängern auftaucht. Nestorius ist zwar auch eingeladen, aber kommt nicht. Hatte offenbar keinen Bock drauf, dass mal die Fetzen fliegen. Also hat Kyrill freie Bahn, ergibt sich seinen despotischen Anwandlungen und lässt Nestorius mal so eben als Häretiker verdammen. Finden die Unterstützer Nestorius, die drei Tage zu spät zum Konzill kommen jetzt nicht so nett. Allerdings haben die scheinbar auch keine Lust auf eine gefplegte Keilerei -- sie halten stattdessen ein paralleles Konzil ab. Ist ja auch viel netter so unter sich, wo alle der gleichen Meinung sind und man sich nicht mit der Mehrheit feindlich Gesinnter rumschlagen muss.

Theodosius II. bekommt unterdessen Zweifel an dem Treiben Kyrills und erklärt die Beschlüsse dessen Konzils für ungültig. Interessiert nur keinen. Ebenso wenig, dass der Kaiser beschlossen hat beide Bischöfe ihres Amtes zu entheben. Kyrill ignoriert ihn wieder und bleibt im Amt, Nestorius natürlich nicht (aber der hat auch nie was gegen Kyrill unternommen, also verdient er es auch nicht). Die Beschlüsse des Konzils bleiben auch in Kraft.

Das Ende vom Lied ist, dass der Kaiser ne Nulpe ist, Nestorius ein Angsthase, der Papst weit weg und Kyrill mal sowas von gewonnen hat. Und eigentlich haben sie sich über nichts gestritten. Kyrill und Nestorius hatten haargenau die gleiche Meinung! Die konnten sich einfach nicht leiden.

Drama, Baby! Es ist so herrlich menschlich, es ist schon wieder putzig.

Und zur weiteren allgemeinen Belustigung.
hope_calaris: (Stock - Zen)
Schauen wir doch mal ins Grundgesetz, Artikel 54 (1):
Der Bundespräsident wird ohne Aussprache von der Bundesversammlung gewählt.
Steht da was davon, dass es eine Abstimmung über Parteien ist? Nein. Steht da was davon, dass es einen Fraktionszwang bei der Wahl gibt? Nein. Warum zum Henker wird das ganzen dann als Schelte für Merkel gehandelt? Ich mag Merkel (mal davon abgesehen, dass jede andere Regierung genau die gleichen Probleme hätte weil es offenbar nie was Gutes dran gibt ... ), ich will dass sie im Amt bleibt. Gut, sie ist zum großen Teil selbst Schuld weil sie die ganze Wahl so machtpolitisch aufgeladen hat, aber blub ... trotzdem hätte ich Gauck lieber als Bundespräsident.

Und wenn Die Linke nochmal behauptet, dass sie Gauck nicht wählen kann wegen seiner Ansichten zum Afghanistankrieg und nicht, weil er Stasi-Aufklärer war und Die Linke wegen ihrer nicht aufgearbeiteten Vergangenheit kritisiert, dann geh ich demnächst hin und lach sie aus. Das ist ja schon beinahe peinlich ... genauso wie zu sagen, dass man die DDR nicht als "Unrechtsstaat" bezeichnen dürfte weil es den Begriff staatsrechtlich nicht gibt ... peinlich, ich sag's ja.

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags