5 July 2011

hope_calaris: (König der Löwen - wtf?)
Und sie besagt, dass Pinguine die Weltherrschaft übernehmen und mir Darren Criss verspätet zum Geburtstag schenken werden dass wir unseren Uni-Abschluss nicht bekommen, weil wir mehr oder weniger wach in mehr oder weniger sinnlosen Seminaren sitzen, mehr oder weniger brilliante Hausarbeiten schreiben, mehr oder weniger professionell dämliche Gruppenmitglieder ertragen (und oh mein Gott!! Was machst du in nem Hauptseminar wenn du immer noch nicht weißt, dass man nie, nie, nie alles aufs Arbeitsblatt schreibt weil das a) Platzverschwendung ist und b) dir dann niemand mehr zuhören muss?? Und man liest auch nicht jeden ausformulierten Satz vom Blatt ab und schaut seine Zuhörer nicht an. Und man sagt auch /igzaemina(r)/ und nicht dieses Wort mit zu vielen /i/ was du die ganze Zeit verwendet hast. Und wenn ich um 8 sage, dann meine ich auch um 8, nicht halb 1o Uhr abends) oder mehr oder weniger phänomenale Klausurergebnisse haben, nein, wir bekommen unseren Uni-Abschluss nur, weil wir es schaffen, in dem ganzen Wirrwarr aus sich ständig ändernden Prüfungsordnungen, zwei Dozenten mit drei Meinungen, fies versteckten Hinweisen zu Anmeldedaten, nichts sagenden Anmeldebögen (mein Favorit: "Ich soll hier meine Teilnahme an einem Seminar zur Sozialpsychologie nachweisen -- wir haben das Fach doch gar nicht!" "Damit meinen sie Entwicklungspsychologie, schreib das hin." " o_O?!?") und Instituten so gut organisiert wie mein Krimskramsregal uns überhaupt für irgendetwas anzumelden!

Heute morgen machte mir die Bildungswissenschaftenseite Angst, weil sie aussagte, dass man sich ab dem 14. Juli 2o11 für die Staatsexamensprüfungen in Pädagogik im Sommersemester 2o12 anmelden muss. Mein Herz machte ungefähr das:



Und ja, ich habe offenbar ein Glee!gif für jede Gelegenheit. Das ist noch nen Jahr hin und ich hab noch keine Ahnung, wen ich als Prüfer will und wie das ganze überhaupt funktioniert und HOLY CRAP und überhaupt -- wieso gibt es eigentlich nicht so nen Leitfaden "Prüfungsanmeldung für Dummies"? Das wär doch der Kassenschlager. Ich also hin zur Studienberaterin für den Lehrstuhl und ich erwähne jetzt nicht, dass sie mit ihrem "Bin gleich zurück" -Zettel eigentlich "Bin in 2o Minuten zurück obwohl ich gerade Sprechstunde habe" meinte. Nach ein paar Überlegungen stellten wir schließlich fest, dass dieses Anmeldedatum nicht für mich gilt und ich für Erziehungswissenschaften schon alle erforderlichen Scheine habe. Puuh, wenigstens etwas.

Vielleicht sollte ich denen vom Prüfungsamt sagen, dass ich schon mit Herzproblemen im Krankenhaus lag, vielleicht machen sie's einem dann einfacher? 

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Page Summary

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags