19 January 2011

hope_calaris: (Leverage - Punch somebody)
Wir stellen uns jetzt mal Folgendes vor:

Tine geht zum Praktikumsbüro um sich für ihr Hauptpraktikum anzumelden. Sie hat ja jetzt alle Scheine zusammen. Sie hat sich das Fach ausgesucht, in dem sie das Praktikum machen will und auch schon mit der dafür zuständigen Person im Anglistik-Institut gesprochen und sich die entsprechenden Aufgaben geben lassen. Sie hat im Internet geschaut, ob es irgendein Formular gibt, das sie für die Anmeldung ausfüllen muss -- gibt es nicht. Sie hat auf das riesige (A0) Plakat vorm Praktikumsbüro geschaut, auf dem steht, was man für die Praktikumsanmeldung braucht. Sie hat alles. Jetzt sitzt sie da vor dem Büro und wartet mit zehn anderen Personen. Und wartet. Und wartet. Nach einer Stunde ist sie endlich dran.

Das Gespräch lief ungefähr so:

Ich: "Ich möchte mich gern fürs Hauptpraktikum anmelden."
X: "Klar, haben Sie die Anmeldung?"
Ich: "Whut?"
X: "Aber das wissen doch alle, dass man die braucht."
Ich: "Das stand nirgends ... wo bekomm ich die denn her?"
X: "Bei mir."
Ich: "Ah ja. Na dann ... "
X: "Aber das können Sie jetzt nicht hier ausfüllen, Sie brauchen noch die Bestätigung der zuständigen Person in Ihrem Institut."
Ich: "Ah ja. Na dann können Sie mir doch wenigstens schon bescheinigen, dass ich alle Scheine zusammen hab und ich kann Ihnen die bestätigte Anmeldung ins Fach legen."
X: "Aber das geht nicht. Ich füll das nur aus, wenn alles zusammen ist."
Ich: "Ah ja."
X: "Kommen Sie in einer Woche wieder wenn Sie alles haben."
Ich: "Ah ja ... und was mach ich mit der Anmeldefrist von vier Wochen? Ich will das Praktikum im März machen."
X: "Ah ja ... nun, das kann ich Ihnen natürlich schon ausfüllen, dass Sie bereits hier waren. Dann haben Sie damit keine Probleme mehr."
Ich: "Ah ja ... dann geh ich mal."

Zusammengefasst:

Ich hab über eine Stunde gewartet, damit ich überhaupt das Anmeldeformular -- das es nirgendwo sonst gibt - bekomme. Meine Institutsperson hat nichts von einer Unterschrift, die sie leisten muss, erzählt. Im Internet stand es nirgends. Es stand nirgends vorm Praktikumsbüro. Ich muss also jetzt noch einmal zur Anglistik um die Unterschrift zu bekommen und dann noch einmal vor dem Büro warten um mir alles bestätigen zu lassen.

Zudem reagiert weder der Prof, der mich auf dieses Blockseminar mit Übernachtung am Wochenende schleppt, um mir den ach so wichtigen Artikel für meinen Vortrag zu schicken, auf meine Mails, noch der andere Prof, der mir immer noch einen Schein vom SSo9 schuldet. Der ist übrigens auch nicht zu seiner eigenen Sprechstunde am Montag Abend erschienen.

Außerdem hatte Penny keine Eier mehr.

Weiter zusammengefasst: 



PS: Aber White Collar war toll.

Profile

hope_calaris: (Default)
hope_calaris

December 2011

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 1415 1617
181920 21222324
25262728293031

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags